Presse

Freitag, 28 Juli 2023 09:24

Verkehrsunfall zwischen Söding-Mooskirchen und Bahnhof Lieboch

Rate this item
(1 Vote)

PKW kollidierte mit Regionalzug

Am 28. Juli 2023 kam es gegen 07:18 Uhr an der Eisenbahnkreuzung zwischen Söding-Mooskirchen und dem Bahnhof Lieboch zu einem Verkehrsunfall. Trotz einer vom Lokführer sofort eingeleiteten Schnellbremsung, konnte die Kollision eines PKW mit einer Schnellbahn der Linie S 7 der GKB von Köflach in Richtung Graz Hauptbahnhof nicht verhindert werden.

Die Rettungskräfte vor Ort haben bestätigt, dass eine Person im PKW bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht und war zu diesem Zeitpunkt noch ansprechbar. Die Erhebungen der Behörden zum Unfallhergang laufen.

Die im Zug anwesenden Fahrgäste und das Zugpersonal wurden, nach ersten Informationen, nicht verletzt. Die Bahnstrecke musste gesperrt werden. Zwischen den Bahnhöfen Söding-Mooskirchen und Lieboch wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, es kommt zu Zugausfällen und Verspätungen.

Technische Informationen

Bei dem Bahnübergang handelt es sich um eine nicht technisch gesicherte Eisenbahnkreuzung mit Stopptafel und Andreaskreuz beim Grießbrückenweg im Gemeindegebiet von Söding-St. Johann. Die Zuggarnitur war in einwandfreiem Zustand und voll funktionstüchtig.

_______________________________

 

Rückfragen

Mag. Carmen Loibnegger

Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation / Public Relations / Marketing         

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 (0) 316 / 59 87 – 315

Read 467 times Last modified on Freitag, 28 Juli 2023 10:56

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Search

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
idee-werbeagentur.at

Search

Diese Website verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern, die bei Ihnen lokal gespeichert werden. Durch Cookies und Dienste von Drittanbietern werden Geräte erkannt, die unsere Webseite bereits besucht haben. Dies ermöglicht eine bessere Darstellung der Webseiteninhalte. Notwendige Cookies sind technisch erforderlich, damit Sie unsere Webseiten nutzen können und alle Funktionen zur Verfügung stehen. Ohne diese Cookies können die angeforderten Services nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies sind daher nicht deaktivierbar. Social-Media-Cookies ermöglichen es, Inhalte auf der Website mit sozialen Medien zu teilen und Interaktionen mit Social-Media-Plattformen zu ermöglichen. Im Falle einer Ablehnung sind nicht alle Services der Webseite wie Google Dienste, YouTube, Facebook oder Instagram nutzbar. Diese Cookies sind deaktivierbar.