Freitag, 07 Oktober 2022 11:05

15 Jahre S-Bahn Steiermark: Die S-Bahn bewegt Menschen!

Rate this item
(1 Vote)

Sagt man den Menschen auf der Straße das Alter unserer S-Bahn, bekommt man ob der 15 Jahre ein überraschtes „Was? So alt schon?“

Tatsächlich ist die S-Bahn seit 2007 auf Schiene. Mit ihrer Strahlkraft hat sie das Mobilitätsverhalten der Steirer:innen verändert. „Der eingeschlagene Weg zur Attraktivierung des Schienennahverkehrs hat neue Trends gesetzt. Nicht nur die Bahn, auch RegioBus und Stadtverkehre haben sich im Sog der S-Bahn äußerst positiv entwickelt“, freut sich Verkehrsreferent LH-Stellvertreter Anton Lang.

 

GKB-Generaldirektor Mag. Franz Weintögl,GKB-Leitung Busbetrieb Nicole Wancura, GKB-Busfahrer Marcel Wintscher, Landeshauptmannstellvertreter Anton Lang v.l.Die S-Bahn Steiermark ist ein Leuchtturm im steirischen öffentlichen Verkehr, der den Puls der Zeit getroffen hat. „Klimaschutz, Energieeffizienz oder regionalpolitische Entwicklungen – die S-Bahn hat darauf die richtige Antwort“, ist Landeshauptmannstellvertreter Anton Lang überzeugt. Zum Start der S-Bahn waren Angebot und Qualität nicht auf dem heutigen Niveau. Zusätzliche Leistungsbestellungen bei den Partnerunternehmen ÖBB, GKB und StB, Infrastruktur-Verbesserungen wie etwa die Teilinbetriebnahme der Koralmbahn oder die Errichtung des neuen Grazer Hauptbahnhofs und auch der Einsatz neuer Fahrzeuge haben die S-Bahn wachsen lassen. „Die Kunden wissen die laufenden Verbesserungen bei der S-Bahn zu schätzen. Ein Plus von 58 Prozent an täglichen Einsteigern stellt dies eindrucksvoll unter Beweis“, ist der Landesverkehrsreferent stolz. Über 54.000 Fahrgäste können durchschnittlich an einem Werktag in der S-Bahn begrüßt werden, das sind um 18.500 mehr als noch vor dem Start.

Lokomotive für die sanfte Mobilität.

Die S-Bahn ist aber auch Lokomotive für das gesamte Spektrum der sanften Mobilität: Parallel zum S-Bahn-Netz hat sich in der ganzen Steiermark auch das RegioBus-Netz etabliert. Park+Ride, Rad und Bahn und auch die laufende Umsetzung der Mikro-ÖV-Strategie, deren Ziel ja auch die Verbesserung des Zubringerverkehrs zur S-Bahn ist, wären ohne Vorbild S-Bahn nicht in dieser Qualität zur Umsetzung gekommen. Diese tolle gesamtheitliche Entwicklung macht den Verkehrsreferenten natürlich stolz: „Ich muss mich bedanken. Einerseits bei meinen Vorgängern im Verkehrsressort, die vor 15 Jahren den Mut aufgebracht haben, dieses Projekt zu starten, andererseits gilt mein Dank aber auch dem Planerteam der S-Bahn Steiermark, bestehend aus der Abteilung Verkehr des Landes Steiermark, der Verbund Linie und den drei Verkehrsunternehmen ÖBB, GKB und StB. Vor allem aber möchte ich mich bei allen Steirer:innen bedanken, die als S-Bahn-Kunden diesen Erfolg überhaupt erst möglich machen!“

Die S-Bahn zeichnet besondere Wegbegleiter:innen aus

Dieser Dank ist im Rahmen einer Geburtstagsfeier einigen besonderen Wegbegleiterinnen der S-Bahn zuteil geworden. DI Werner Reiterlehner, ehemaliger Referatsleiter des Landes Steiermark darf man z. B. guten Gewissens als Mister S-Bahn bezeichnen. Er war Miterfinder des Projekts und hat seine Entwicklung mit beispielsloser Akribie vorangetrieben. Weitere Ausgezeichnete waren Tom Lamm, der Haus- und Hoffotgraf der S-Bahn verantwortlich für die Bildsprache der S-Bahn, das Klimabündnis Steiermark und der Influencer und GKB-Busfahrer Marcel Wintscher, seinen über 140.000 Followern auf TikTok besser als da_Wintschii bekannt. Die GKB gratuliert ihrem Mitarbeiter herzlich zur Auszeichnung!

Read 768 times Last modified on Mittwoch, 23 November 2022 14:59

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Authentifizierung, für Analysen und andere Funktionen. Um unsere Website vollständig nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis gebend, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät temporär speichern dürfen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Wünschen festlegen:

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
PICA Corporate Network

Search