Fahrgast- und Baustelleninformation

Donnerstag, 15 Juni 2023 14:44

Internationaler Tag für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen

Rate this item
(2 votes)

Am 15. Juni 2023 wird auf der ganzen Welt der „Internationale Tag für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen“ begangen. Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH nutzt diesen Tag um auf die Wichtigkeit des Themas hinzuweisen.

Die GKB arbeitet permanent an noch mehr Verkehrssicherheit bei Bahnübergängen. Um mehr Sicherheit für den Straßenverkehr an Eisenbahnkreuzungen zu gewährleisten, setzt die GKB viele Maßnahmen: Die Auflassung von Eisenbahnkreuzungen, die Errichtung von Unterführungen oder die technische Sicherung von Bahnübergängen. Bereits seit 2011 hat die GKB massiv in mehr Sicherungstechnik, die Errichtung von Unterführungen und den Aus - bzw. Umbau von Eisenbahnkreuzungen investiert.

Die GKB strebt eine weitere Reduktion der Eisenbahnkreuzungen an, die verbleibenden werden noch besser gesichert. Bis spätestens 2028 sollen alle öffentlichen Eisenbahnkreuzungen mit Fahrzeugverkehr im weststeirischen S-Bahn-Netz eine technische Sicherung erhalten. Wichtig bleibt aber auch, die ständige Sensibilisierung der Straßenverkehrsteilnehmer:innen und der Bevölkerung für die Gefahr. Dafür stellt die GKB, auf Anfrage, kostenlos umfangreiche Schulungsmaterialien zur Verfügung.

 

Read 1399 times Last modified on Montag, 26 Juni 2023 12:53

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
idee-werbeagentur.at

Search

Diese Website verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern, die bei Ihnen lokal gespeichert werden. Durch Cookies und Dienste von Drittanbietern werden Geräte erkannt, die unsere Webseite bereits besucht haben. Dies ermöglicht eine bessere Darstellung der Webseiteninhalte. Notwendige Cookies sind technisch erforderlich, damit Sie unsere Webseiten nutzen können und alle Funktionen zur Verfügung stehen. Ohne diese Cookies können die angeforderten Services nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies sind daher nicht deaktivierbar. Social-Media-Cookies ermöglichen es, Inhalte auf der Website mit sozialen Medien zu teilen und Interaktionen mit Social-Media-Plattformen zu ermöglichen. Im Falle einer Ablehnung sind nicht alle Services der Webseite wie Google Dienste, YouTube, Facebook oder Instagram nutzbar. Diese Cookies sind deaktivierbar.