Presse

Dienstag, 28 März 2023 08:20

SAM - SANFTE ALLTAGS MOBILITÄT – DER LETZTE BAUSTEIN FÜR EINE MULTIMODALE MOBILITÄT IN DER OSTSTEIERMARK

Written by Mag. Ernst Suppan
Rate this item
(1 Vote)

SAM – Sanfte Alltags Mobilität – schafft in der Oststeiermark eine multimodale flächendeckende Mobilität, auch ohne eigenes Kraftfahrzeug. Durch Sammelfahrten, E-Mobilität und bedarfsorientierter Routendisposition durch die GKB werden Kilometer und CO2 eingespart sowie der Besetzungsgrad erhöht - ein finanzieller und ökologischer Mehrwert.

SAM ergänzt und stärkt den bestehenden öffentlichen Verkehr in der Oststeiermark als Zu- und Abbringer für Bus und Bahn. Zudem bietet SAM lokalen öffentlichen Verkehr in Regionen, wo Bus und Bahn nicht fahren.

SAM ist eine Mobilitätsalternative für den umweltbewussten Verzicht auf ein Auto und dient als Zu- und Abbringer zu Car- und Bikesharing sowie sonstigen Mobilitätsangeboten in der Region.

Sanfte Alltags Mobilität für Alle

In den ersten sechs Betriebsmonaten nach Neustart am 01.09.2022 konnten 13.000 Personen mit SAM – Sanfte Alltags Mobilität in der Oststeiermark weitergebracht werden. Die Fahrten betreffen beispielweise Freizeit, Erledigungen, Arbeit oder Ausbildung. 64 % der Nutzer:innen sind weiblich, wobei die Hälfte älter als 65 Jahre alt sind und somit Hausabholungen eine große Erleichterung darstellen. Jeweils 20% sind zwischen 45 und 65 Jahren bzw. zwischen 20 und 45 Jahren. Bei der letzteren Altersgruppe trägt SAM auch zur Entlastung von Eltern- bzw. Oma/Opa-Taxis bei. Die Jugendlichen von 0-20 Jahren machen 10 % der Fahrten aus. Zum Erreichen der Zielgruppe Jugend braucht es noch verstärkt Maßnahmen. Alle sind gefordert, denn Mobilität ist ein wichtiger Standortfaktor für ein Leben am Land oder in der Stadt.

Ökologischer und ökonomischer Mehrwert

Durch den Einsatz von 5 Elektrofahrzeugen des Betreibers GKB-Retter-Temmel konnten 8,4 Tonnen CO2 in den ersten sechs Betriebsmonaten eingespart werden. Damit konnten in der SAM-Disposition durch effizientes Zusammenlegen von Aufträgen zu Sammelfahrten 1.899 Kilometer eingespart werden. Das entspricht der Wegstrecke von Wien nach Barcelona.

 

Beauskunftung | Buchung | Info-Hotline
Neben Buchungen und Auskünften zu SAM-Fahrten kann man sich zukünftig bei der Mobilitätszentrale über andere oststeirische Angebote wie Car- und Bikesharing, Regiobusse, Bahn, Radwege für das Alltagsradfahren, usw. informieren.
Buchung: 050 36 37 38 oder online über SAM-WebApp sam.oststeiermark.at/login
Info-Hotline: 050 36 37 39 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SAM ist von Montag bis Sonntag von 6.00 bis 20.00 Uhr unterwegs.

 

_______________________________
Rückfragen
Mag. Ernst Suppan
Leitung Unternehmenskommunikation / Public Relations / Marketing
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0) 316 / 59 87 – 314

Read 265 times Last modified on Dienstag, 28 März 2023 08:32

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Search

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Authentifizierung, für Analysen und andere Funktionen. Um unsere Website vollständig nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis gebend, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät temporär speichern dürfen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Wünschen festlegen:

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
idee-werbeagentur.at

Search